Neuigkeiten

Interessante Neuigkeiten zum Thema Krebs und Selbsthilfe

Neues Angebot: Bewegung und Sport in der Krebsnachsorge

In den letzten Jahren ist belegt worden, dass mehrmals in der Woche erhöhte körperliche Aktivität in Form von einfachen Bewegungsformen wie zügiges Gehen (Walking), Laufen (Jogging) oder anderen  ausdauerorientierte Bewegungsformen nicht nur das allgemeine Wohlbefinden infolge einer medikamentösen Therapie gegen Krebs verbessern, sondern auch die prognostische Lebenserwartung infolge einer Krebserkrankung erhöhen. Auch Formen von Kräftigungs- und Koordinationsübungen zeigen vergleichbare Wirkungen.

Weiterlesen

Sächsische Krebsgesellschaft: Information zur Beratung

Aufgrund der Ausbreitung des neuartigen SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) hält die Sächsische Krebsgesellschaft Ratsuchende und Besucher dazu an, den Kontakt zur Beratungsstelle auf ein Minimum zu reduzieren - zu ihrem eigenen Schutz und dem Schutz anderer.

Weiterlesen

Gesundheitskompetenz, Selbsthilfeaktivitäten und Versorgungserfahrung von Menschen mit Krebs (gesa-K)

gesa-K ist ein Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf und des Hauses der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband e. V. in Bonn

Weiterlesen

Weitere Videos

Schauen Sie gern wieder mal in unserem Video-Bereich vorbei.

Weiterlesen

Neues Portal mit Informationen zu Rehabilitationsmaßnahmen online

Eine Krebserkrankung und die damit verbundenen Folgen können jeden treffen. So ist es in vielen Fällen notwendig und sinnvoll, dass Betroffene nach der Akutphase eine onkologische oder medizinische Rehabilitationsmaßnahme in Anspruch nehmen, die Ihnen helfen, den Weg zurück ins Leben zu finden.

Weiterlesen